Selbst hergestellter Prinz Eisenherz im Maßstab 1:72
 
Rückeroberung von Thule

Szenario-Anweisungen

Nach dem Sieg über die Sachsen erhält Prinz Eisenherz (im Spiel als La Hire gekennzeichnet) und König Aguar von Thule (König Arthur) von König Arthur ein Schiff, damit sie nach Thule fahren können, um es von dem Verräter Sligon (Erich der Rote) zurückzuerobern. Mit wenigen Gefolgsleuten bricht König Aguar auf.

Versuchen Sie, Sligons Anhänger zu bekehren, und erobern Sie mit ihnen Thule zurück. Um Sligons Anhänger im Hinterland zu besänftigen, bekehren Sie Sligon und bringen Sie ihn auf Ihre Insel in den Sümpfen Britanniens. Sollte er fallen, trifft Sie der ganze Haß seiner Anhänger. Und das sind so viele, daß Sie nicht gegen Sie gewinnen können.


Hinweise

Sollte König Aguar, Prinz Eisenherz oder Sligon getötet werden, dann haben Sie verloren. Achten Sie auch auf wilde Tiere.

Sollten Sie Schiffsreperaturen durchführen müssen, benötigen Sie Dorfbewohner. Um solche bekehren zu können, sollten Sie in Ihrer Diplomatie zu den Briten etwas flexibel sein. Bedenken Sie, sie befinden sich in der dunklen Zeit. Und da sind noch nicht alle Angriffs- und Verteidigungstechnologien entwickelt.


Sieg

Wunderbar. König Aguar ist wieder der rechtmäßige Herrscher in Thule. Doch es wird noch viel Arbeit geben, um Thule wieder aufzubauen und um die kriegerisch veranlagten Wikinger friedlich zu stimmen. Prinz Eisenherz wird sein ganzes Geschick hierfür in die Waagschale werfen müssen.


Niederlage

König Aguar hat es nicht geschafft, Thule zurückzuerobern. Er wird bis ans Ende seiner Tage ein Leben in den Sümpfen Britanniens fristen müssen, wenn er nicht schon im Kampf gefallen ist.


Geschichte

Nach der siegreichen Schlacht gegen den Einfall der Sachsen schenkt König Arthur Prinz Eisenherz und seinem Vater, König Aguar, ein Schiff, damit sie den Thron von Thule von dem Verräter Sligon zurückerobern können. Nachdem sie in Thule gelandet sind, gewinnen sie viele Bewohner und auch Anhänger Sligons. Als es zum Kampf kommt, bietet Sligon Prinz Eisenherz seine Übergabe an, da er seiner Gewaltherrschaft müde ist. Prinz Eisenherz nimmt an und Sligon wird auf die Insel in den Sümpfen Britanniens gebracht.

In Thule gibt es unterdessen viel Arbeit für Prinz Eisenherz und König Aguar, um Ruhe und Ordnung wieder herzustellen. Die kriegerisch veranlagten Wikinger müssen besänftigt werden.